Startseite

 
 Aktueller Himmel

  Himmel
  Planetarium
  Aktuelle Sonnenbilder
  Polarlichtvorhersage
  Weltraumwetter
  Wettervorhersage

 Monats- / Jahreshimmel
  Beschreibung Fixsternhimmel
  Konstellationen und Ereignisse
  Planetensichtbarkeit
  Sonne / Mond
  Merkur / Venus / Mars
  Jupiter / Saturn / UranusNeptun
  Zwergplaneten / Planetoiden
  Kometen / Sternschnuppen
  Nachthelligkeit durch den Mond

 Himmmelsbeobachtung
  Beobachtungsberichte
  Sonne selbst beobachten
  Fixsternhimmel im Jahreslauf
  Teleskop- und Fernglasobjekte
  Android App Mobile Observatory

 Astro-Ausrüstung
  Meine Ausrüstung
  10’’ TS Orion Dobson
  8’’ Hofheim Reise Dobson
  3” Omegon Dublet Carbon APO
  Tipps für Ihre Ausrüstung
  Tuningmaßnahmen
  Okularbewertungen
  Astronomische Filter
  Justieranleitung Newton

 Einsteiger / Grundlagen
  Einsteigerecke
  Infos über Sterne
  Sonnensystem
  Milchstraße
  Universum
  Himmelsorientierung
  Koordinatensysteme
  Nordstern
  Asterismus
  Sternbildbeschreibungen
  Sternkarten und Sternbilder
  Kulminationshöhe des Mondes
  Dark Sky + Lichtverschmutzung
  Mondfinsternis
  Sonnenfinsternis

Homepage-Sicherheit  

 Home   Vorstellung   Hinweise   Astro-Tools   Links   Kontakt   Disclaimer   Impressum   Volltextsuche

Herzlich willkommen

Hier geht es zu Vorstellung des Autors dieser Homepage

Ich freue mich, Sie auf meiner Homepage begrüßen zu dürfen. Gerne stelle ich Ihnen auf den weit über 300 Seiten dieser Homepage mein interessantes und begeisterndes Hobby Astronomie vor.

Die Himmelsbeobachtung führe ich überwiegend unter dem dunklen Landhimmel des Westerwalds und in den von der Lichtverschmutzung weitgehend verschonten Teilen des Rhein-Lahn Kreises durch. Für die Beobachtung bestimmter Himmelsobjekte, die einen besonders dunklen Himmelshintergrund erfordern, fahre ich immer wieder gerne in den Vogelsbergkreis. Für meine Himmelsbeobachtungen nutze ich die unten abgebildeten Teleskope und Ferngläser.

Das dunkle Firmament mit seinen funkelnden Sternen und hell erstrahlenden Planeten fasziniert mich immer wieder aufs neue. Ich hoffe, daß diese Seiten bei dem einen oder anderen Besucher Interesse an diesem wunderschönen Hobby wecken kann.

Vor allem wünsche ich Ihnen jedoch viel Freude beim Blick in den nächtlichen Himmel. Bewundern Sie, beispielsweise beim Besuch einer Sternwarte, was der Himmel über Ihnen für Sie bereithält. Genießen Sie das prächtige Band der Milchstraße mit seinen millionenfach funkelnden Sternen, die Fülle der Berge und Täler des Mondes oder die um Jupiter tanzenden Monde in Ihrem eigenen Fernglas. Erfreuen Sie sich am Anblick aufblitzender Sternschnuppen oder an einem hellen Kometen mit seinem Schweif, den Sie vielleicht sogar mit Ihrem unbewaffneten Auge strahlen sehen.  Betrachten Sie voller Andacht den Ring des Saturns, die Venussichel, die Nebel, Galaxien und vielen Sternhaufen am dunklen Himmel im Teleskop. Sie werden den Besuch einer Sternwarte garantiert nicht bereuen.
 

Hier geht es zur Vorstellung des 10" TS-Orion-Dobson
Hier geht es zur Fernglasbeschreibung

Hier geht es zur Vorstelllung des 3'' Omegon ED Dublet Carbon APO

Hier geht es zur Fernglasbeschreibung
Hier geht es zur Vorstelllung des 8" Hofheim Reise-Dobson

10’’ TS Orion Dobson

Zeiss 10x56

3’’ Omegon Carbon APO

Nikon 7x50

8’’ Hofheim Dobson

  Informieren Sie sich auf weit über 300 Seiten über das Thema Astronomie   -